Anwendungsbereiche & Märkte

Etikettierung

Auszeichnungszettel oder Etiketten zur Kennzeichnung sind der erste Eindruck eines Produktes. Ein wichtiges Anwendungsgebiet ist das Etikettieren auf Flaschen, Gläsern und Behälter aus Kunststoff oder Metall, das mit verschiedenen Verfahren umgesetzt werden kann. Wir bieten für jeden Einsatzbereich sowohl wasserbasierte Klebstoffe als auch speziell entwickelte Schmelzklebstoffe.

Wir haben Klebstoffe für Papieretiketten auf Wasserbasis

Papieretiketten werden mit Hilfe eines wasserbasierten Klebstoffes appliziert. Dieser Klebstoff hat die Aufgabe, ein Etikett dauerhaft mit dem gewünschten Feststoff zu verbinden. Besonders wichtig ist eine problemlose Ablösung. Unsere Giselberecht-Etikettierklebstoffe sind vor allem für die Anforderungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie geeignet.

Unsere Schmelzklebstoffe für die Rundumetikettierung

Beim Einsatz von PP- oder Papieretiketten auf unterschiedlichen Materialien bietet Giselbrecht moderne Lösungen mit Klebstoffen auf Basis thermoplastischer Kautschuke (TK). Diese dauerklebrigen Schmelzklebstoffe sind für die unterschiedlichsten Auftragssysteme geeignet. Die Etikettierklebstoffe haben einen hohen Hot Tack, einen geringen Eigengeruch und eine gute thermische Stabilität.

Unsere Giselbercht-Ettikettier-Klebstoffe eignen sich hervorragend für Glas, PVC, PP, PET (für CO2 Getränke geeignet) und Metalle.

Testen Sie unsere Produkte und überzeugen Sie sich!

Jetzt anfragen

Fragen Sie auch nach unseren Spezial-Reinigungsmitteln für Klebstoffe und Leime!

Jetzt anfragen